Return to Article Details „Die Fenster meiner Poesie sind weit geöffnet zur Strasse“. Ein Gespräch mit Roger Perret über seine Anthologie Moderne poesie in der Schweiz Download Download PDF