Literatur und menschliches Wissen. Analysen zu einer grenzüberschreitenden Beziehung

Authors

  • Marija Javor Briški University of Ljubljana, Faculty of Arts

DOI:

https://doi.org/10.4312/vestnik.10.315-317

Keywords:

Literatur und menschliches Wissen, Analysen zu einer grenzüberschreitenden Beziehung

Abstract

Die von Helena Ulbrechtová, Frank Thomas Grub, Edgar Platen und Siegfried Ulbrecht herausgegebene Monographie Literatur und Wissen. Analysen zu einer grenzüberschrei-tenden Beziehung ist eine produktive Weiterführung der noch immer aktuellen Forschungsdebatte über das Verhältnis von Literatur und Wissen, deren Lücken aufgrund der Komplexität des Themas auch das jüngst erschienene interdisziplinäre Handbuch nicht schließen konnte. Das vorliegende Buch ist das Resultat des Prager und Göteborger Projektteams, das sich über einen längeren Zeitraum mit dem Thema aus transdisziplinä-rer Perspektive intensiv auseinandergesetzt hat.

Downloads

Download data is not yet available.

Downloads

Published

03.01.2019

How to Cite

Javor Briški, M. (2019). Literatur und menschliches Wissen. Analysen zu einer grenzüberschreitenden Beziehung. Journal for Foreign Languages, 10(1), 315–317. https://doi.org/10.4312/vestnik.10.315-317

Issue

Section

Reviews