Coronavirus „in a Nutshell“

Analysis of Digital Discourse Fragments in the Context of Explanation Videos on the Covid 19 Pandemic on Youtube

Authors

  • Eva Gredel University of Duisburg-Essen, Germany

DOI:

https://doi.org/10.4312/linguistica.61.1.23-36

Keywords:

YouTube, metaphors, discourse analysis, digitality, interaction analysis

Abstract

YouTube is one of the most popular digital platforms in the world. Videos on current and socially relevant topics – such as explanation videos on the COVID 19 pandemic – can achieve a very wide reach. They are viewed millions of times and are discussed from a myriad of different point of view by thousands of Internet users in the comment sections. In this sense, YouTube can be understood as a space of digital discourses for the negotiation of knowledge. In this article, the complexity of YouTube as a discourse space is demonstrated with the help of an example and it is explained which methodological approaches to digital discourses on YouTube are adequate. The qualitative analysis focuses on metaphors through which the participants construct through language shared imaginary worlds about the corona virus.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Literatur

BALNAT, Vincent (2020) „Unter Beobachtung: Corona-Wortschatz im Deutschen und Französischen.“ Nouveaux Cahiers d’Allemand 38/2, 139–159.

BATEMAN, John A./Thiele LEANDREA/Akin HANDE (2021) „Explanation videos unravelled: Breaking the waves.” Journal of Pragmatics 175, 112–128.

BENSON, Phil (2017) The discourse of YouTube: multimodal text in a global context. New York/London: Routledge.

BOU-FRANCH, Patricia/Pilar GARCES-CONEJOS BLITVICH (2014) „Conflict Management in Massive Polylogues: A case study from YouTube.“ Journal of Pragmatics 73, 19–36.

BOY, Bettina/Hans-Jürgen BUCHER/ Katharina CHRIST (2020) „Audiovisual Science Communication on TV and YouTube. How Recipients Understand and Evaluate Science Videos.“ Frontiers in Communication 5, 1–18.

BUCHER, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2020) Medienkritik zwischen ideologischer Instrumentalisierung und kritischer Aufklärung. Köln: Halem.

CHUN, Elaine/Keith WALTERS (2011) „Orienting to Arab Orientalism. Language, Race, and Humor.“ In: C. Thurlow/Ch. Mroczek (Hrsg.), 251–273.

DAUX-COMBAUDON, Anne-Laure/Stephan HABSCHEID/Sandra HERLING/Britta THÖRLE (2021) „Die Corona-Krise im Diskurs: Hervorbringung, Konzeptualisierung und Vermittlung im internationalen Vergleich.“ Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 51, 357–363.

FRAAS, Claudia/Stefan MEIER/Christian PENTZOLD (Hrsg.) (2013) Online-Diskurse. Theorien und Methoden transmedialer Online-Diskursforschung. Köln: Halem.

GREDEL, Eva (2014) Diskursdynamiken. Metaphorische Muster zum Diskursobjekt Virus. Berlin: de Gruyter.

GREDEL, Eva/DFG-Netzwerk „Diskurse – digital“ (2022) Diskurse - digital: Theorien, Methoden, Anwendungen. Berlin: de Gruyter.

GREDEL, Eva/Ruth M. MELL (2022) „Digitale Diskursfragmente.“ In: E. Gredel/DFG-Netzwerk „Diskurse – digital“ (Hrsg.).

HAARKÖTTER, Hektor/Johanna WERGEN (Hrsg.) (2019) Das YouTubiversum. Chancen und Disruptionen der Onlinevideo-Plattform in Theorie und Praxis. Wiesbaden: Springer VS.

IMO, Wolfgang (2013) Sprache in Interaktion: Analysemethoden und Untersuchungsfelder. Berlin/Boston: de Gruyter.

JAKI, Sylvia/Annette SABBAN (Hrsg.)(2016) Wissensformate in den Medien. Analysen aus Medienlinguistik und Medienwissenschaft. Berlin: Frank & Timme.

JANICH, Nina (2016) „Zwischen semiotischer Überforderung und lustvollem Verweilen: Multimodalität im Bildersachbuch für Kinder“. In: S. Jaki/A. Sabban (Hrsg.), 51–75.

KALVERKÄMPER, Hartwig/Klaus-Dieter BAUMANN (Hrsg.) (1996) Fachliche Textsorten. Komponenten – Relationen – Strategien. Tübingen: Narr.

KLOSA-KÜCKELHAUS, Annette (2020) „Bilder und Metaphern im Wortschatz rund um die Coronapandemie. Mannheim: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache.“ http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:mh39-101508 [17.01.2022].

KOCH, Christian/Britta THÖRLE (2021) „Vermessung und Vermittlung der Krise in den frühen Lageberichten zur Corona-Pandemie: ein deutsch-französischer Vergleich.“ Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 51, 529–559.

LIEBERT, Wolf-Andreas (1994) „Fremdagens, Eindringlinge, Piraten und unsichtbare Killer. Metaphernmodelle als Übergangsphänomene zwischen Theorietexten, fachlichen PR-Texten und populärwissenschaftlichen Texten zum Thema AIDS und HIV-Forschung.“ In: B. Spillner (Hrsg.), 85–87.

LIEBERT, Wolf-Andreas (1996) „Die transdiskursive Vorstellungswelt zum Aidsvirus. Heterogenität und Einheit von Textsorten im Übergang von Fachlichkeit und Nichtfachlichkeit.“ In: H. Kalverkämper/K.-D.Baumann (Hrsg.), 789–811.

LITTLE, Melvyn (2015) Antikörper in der Krebsbekämpfung. Grundlagen, Prinzipien und Anwendungsmöglichkeiten. Berlin/Heidelberg: Springer-Verlag.

MEIER, Simon (2019) „‘Vollalimentierte Talkshowkonformisten’ – Diskursdynamik von Medienkritik in YouTube-Kommentarbereichen.“ In: H. Haarkötter/J. Wergen (Hrsg.), 69–92.

MEIER, Simon (2020) „Medienaneignung und Medienkritik auf YouTube. Korpuslinguistische und sequenzielle Analysen zu rekontextualisierten Talkshow-Auftritten der AfD.“ In: H.-J. Bucher (Hrsg.), 274–295.

POLAJNAR, Janja (2019): „Zur Intertextualität von Postings: Eine Analyse deutschsprachiger Postings in Kommentaren zu online-Zeitungsartikeln zum Bologna-Prozess.“ Linguistica 59/1, 267–285.

RÖMER, David/Sören STUMPF (2020) „‘Yes we Ken’ – Corona-Verschwörungstheorien unter mainstream-linguistischer Lupe.“ Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur 16, 212–219.

ROTH, Kersten S./Carmen SPIEGEL (Hrsg.) (2013) Angewandte Diskurslinguistik: Felder, Probleme, Perspektiven. Berlin: Akademie Verlag.

SCHMIDT, Axel/Konstanze MARX (2019) „Multimodality as Challenge: YouTube Data in Linguistic Corpora.“ In: J. Wildfeuer/J. Pflaeging/J. Bateman/O. Seizov/C. Tseng (eds.), 115–144.

SCHUMACHER, Julia/Andreas STUHLMANN (Hrsg.) (2011) Videoportale: Broadcast yourself? Versprechen und Enttäuschung. Hamburg: IMK.

SOMMER, Vivienne (2018) Erinnern im Internet. Der Online-Diskurs um John Demjanjuk. Springer: Wiesbaden.

SPILLNER, Bernd (Hrsg.) (1994) Fachkommunikation. Kongreßbeiträge zur 24. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL e.V. Frankfurt a. M.: Lang.

TEREICK, Jana (2013) „Die ‚Klimalüge‘ auf YouTube: Eine korpusgestützte Diskursanalyse der Aushandlung subversiver Positionen in der partizipatorischen Kultur.“ In: C. Fraas/S. Meier/Ch. Pentzold (Hrsg.), 226–257.

TEREICK, Jana (2011) „YouTube als Diskurs-Plattform. Herausforderungen an die Diskurslinguistik am Beispiel ‘Klimawandel’.“ In: J. Schumacher/A. Stuhlmann (Hrsg.), 59–68.

THURLOW, Crispin/Christine MROCZEK (Hrsg.) (2011) Digital Discourse in the New Media. Oxford/New York: Oxford University Press.

WERGEN, Johanna (2019) „Welche Nutz- und Wirkweisen von YouTube durchbrechen vorherige Diskursstrukturen?“ In: H. Haarkötter/J. Wergen (Hrsg.), 37–54.

WILDFEUER, Janina/Jana PFLAEGING/John BATEMAN/Ognyan SEIZOV/Chiao-I TSENG (eds.) (2019) Multimodality: Disciplinary Thoughts and the Challenge of Diversity. Berlin/Boston: de Gruyter Mouton.

*******

Quellen

DMI = Digital Methods Initiative – YouTube Data Tools. 23 November 2021. https://tools.digitalmethods.net/netvizz/youtube/

DWDS = Digitales Wörterbuch der Deutschen Sprache – Eintrag Aluhut. 30 November 2021. https://www.dwds.de/wb/Aluhut

EURAC Reasearch. Kindern das Coronavirus erklären. 10 November 2021. https://www.youtube.com/watch?v=XO3UZ6CztvA

Funk. Hey, wir sind funk. 25 November 2021. https://www.funk.net/funk

Körber-Stiftung – Lernen ohne Schule. 25 November 2021. https://www.koerber-stiftung.de/ themen/technik-braucht-gesellschaft/news-detailseite/youtube-sticht-schule-1708.

Kurzegsagt 2020 – Das Coronavirus erklärt & was du jetzt tun solltest. 23 November 2021https://www.youtube.com/watch?v=NU31mw90re0.

Kurzgesagt 2017 – About. 25 November 2021. https://www.youtube.com/c/KurzgesagtDE/ about

MPFS = Medienpädagogischer Forschungsverbund – JIMplus 2020b. 25 November 2021. https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/JIM/JIMplus_2020/JIMplus_2020_ Corona.pdf

MPFS = Medienpädagogischer Forschungsverbund – KIM-Studie 2020a. 15 November 2021. https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/KIM/2020/KIM-Studie2020_WEB _final.pdf

Rat für kulturelle Bildung 2019. Jungend/YouTube/Kulturelle Bildung. Horizont 2019. 15 November 2021. https://www.rat-kulturelle-bildung.de/fileadmin/user_upload/ pdf/ Studie_ YouTube_Webversion_final.pdf

Statista 2021 – Statistiken zu YouTube. 25 November 2021. https://de.statista.com/statistik/ daten/studie/181086/umfrage/die-weltweit-groessten-social-networks-nach-anzahl-der-user/

Downloads

Published

29.12.2021

How to Cite

Gredel, E. (2021). Coronavirus „in a Nutshell“: Analysis of Digital Discourse Fragments in the Context of Explanation Videos on the Covid 19 Pandemic on Youtube. Linguistica, 61(1), 23–36. https://doi.org/10.4312/linguistica.61.1.23-36